Gastartikel für Blogs schreiben und kostenlos veröffentlichen

Wer kennt es nicht? Man hat eine schöne, liebevoll gestaltete Webseite, aber kaum Besucher, weil einfach keiner die Seite kennt. Eine kostenlose Möglichkeit, die eigene Seite bekannter zu machen, ist es als Gastautor auf anderen Blogs und Webseiten einen Gastartikel zu veröffentlichen.

Was ist ein Gastartikel oder Gastbeitrag?

Ein Gastartikel oder Gastbeitrag ist nichts anderes, als ein Beitrag, der nicht vom Blog Inhaber, sondern von einem Gastautor geschrieben wird. Man schreibt also einen Betrag, der auf einer anderen Webseite, meist einem Blog, veröffentlicht wird und darf als Dank meist seine eigene Webseite verlinken.

Bei kleineren Blogs ist das Veröffentlichen von Gastartikeln meist kostenfrei, bei größeren und bekannteren wir häufig eine Veröffentlichungsgebühr verlangt.

Wie schreibe ich einen guten Gastartikel?

Die Veröffentlichung von Gastartikeln nützt einem selbst natürlich meist nur etwas, wenn diese auch gelesen werden. Gastartikel müssen also zwingend einen gewissen Mehrwert bieten und für die Leser des Blogs von Interesse sein.

Daher gilt: ein guter Artikel sollte mindestens 500, 600 Worte umfassen, besser um die 700 bis 1000. Der Artikel sollte unbedingt interessant und gut lesbar geschrieben sein. Zudem ist eine Unterteilung in Zwischenüberschriften empfehlenswert.

Geeignete Blogs für die kostenlose Veröffentlichung von Gastartikeln finden

Natürlich lautet an dieser Stelle die „Profi-Empfehlung“ zuerst die Leserstruktur seiner eigenen Webseite und die Linkstrukturen der Konkurrenz zu analysieren. Und anschließend auf Basis dieser Daten geeignete Blogs zu finden und um die Veröffentlichung eines Gastartikels zu bitten.

Aber ehrlich gesagt ist diese Vorgehensweise gerade für kleine Webseiten oder Hobby Blogs viel zu aufwendig, besonders wenn man im Bereich der Suchmaschinenoptimierung wenig Wissen hat.

Da die Möglichkeiten einen kostenfreien Gastartikel mit Link zur eigenen Homepage zu veröffentlichen nur von wenigen Blogs erlaubt wird und im Prinzip fast jeder thematisch passende Link zur eigenen Webseite einen Mehrwert darstellt, sollte man bei der Auswahl der Blogs nicht allzu kritisch sein.

Wir haben eine Liste mit Blogs zusammengestellt, die explizit kostenlose Gastartikel veröffentlichen.

Kostenlose Gastartikel veröffentlichen

Blogs zum Thema Immobilien

Blogs zum Thema Länder & Regionen

Blogs zum Thema Studium

Blogs zum Thema Finanzen

Blogs zum Thema Internet

Weitere Blogs, die kostenlose Gastartikel veröffentlichen, werden gern aufgenommen.
Bitte einfach kommentieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.